Vollkeramik aus Überzeugung

Aus Überzeugung, nicht in erster Linie wegen des gestiegenen Goldpreises wird fast user gesamter festsitzender Zahnersatz in Vollkeramik ausgeführt.

Wir haben mit Vollkeramikbrücken seit 1995 Erfahrung.

 

Der Brückenzahnersatz wird  fast immer aus Zirkondioxid gefertigt. Die neueren ZrO2-Keramiken sind ohne wesentlichen Festigkeitsverlust korrigierbar und polierbar.

Geklebte Einzelkronen und  Inlays werden bevorzugt aus Lithiumdisilikatkeramik hergestellt. Dies bringt auch sehr gute ästhetische Ergebnisse. Andere Keramiken wie Glaskeramik und Feldspatkeramik verwenden wir bei noch spezielleren ästhetischen Erfordernissen. Auch herausnehmbarer Zahnersatz kann aus Zirkon mit Käppchen aus Hochleistungskunststoff (PEEK) gefertigt werden

 

Eine umfangreiche Bildgalerie finden Sie in unserem Dentallabor, mit dem wir seit fast 30 Jahren zusammenarbeiten und mit dem wir uns die langjährige Erfahrung in der Vollkeramik zusammen erarbeitet haben. Um zur Bildergalerie zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

 

Zum Verkleben der Keramik, verwenden wir Composite-Kunststoffe, die frei sind von flüchtigen Komonomeren, die aus den Kunststoffen herausgelöst werden können. Kronen im Seitenzahngebiet zementieren wir mit geeigneten Zementen, wenn ein mechanischer Halt gegeben ist. Auch zementierte Inlays und Teilkronen sin mit den neuen Zirkon-Keramiken möglich.

Kunststoff ohne Monomere

Für Kunststoffarbeiten verwenden wir wo immer möglich industrielle Hochleistungspolymere (Hochleistungskunststoffe). Das Wort Kunststoff lässt deren hervorragende Eigenschaften nicht erwarten. Diese industriell hergestellten Materialien werden im Labor aus Blöcken herausgefräst. Deshalb enthalten diese Kunststoffe keine Restmonomere, wie es bei chemisch härtenden Kunststoffen der Fall wäre. Für weitere Informationen zu den Materialien klicken Sie bitte unten auf unser Logo.

Neben der besseren Verträglichkeit haben diese Kunststoffe aber auch bessere mechanische mechanische Eigenschaften und sie nehmen kaum Wasser auf. Damit verschmutzen sie weniger und Sie benötigen keine Reinigungstabletten sondern nur Zahnbürste und Zahnpasta.

Speziallösungen für Patienten mit Unverträglichkeiten

Seit vielen Jahren entwickeln wir darüber hinaus Lösungen für Patienten, bei denen "gar nichts geht". Bei manchen Versorgungsformen müssen zwar Abstriche in der Funktion oder Ästhetik hingenommen werden, aber fast immer finden wir einen Weg, Ihnen einen metallfreien Zahnersatz oder eine Versorgung ohne Verwendung von Kunststoffen zu ermöglichen. Natürlich können wir bei diesen Lösungen jeweils nur mit Einzelfallerfahrungen aufwarten und an wissenschaftlichen Untersuchungen lässt sich zu solchen auf den Einzelfall abgestimmten Versorgungsformen ohnehin nichts finden.

Jedoch haben wir teilweise langjährige Erfahrung mit solchen Spezialplanungen wie abnehmbaren metallfreien Brücken und Teleskopprothesen in der Kombination mit Teleskopen aus Zirkonkeramik auf den Zähnen  und metallfreiem herausnehmbarem Ersatz, Vollkeramikprothesen auf Keramikteleskopen und Klammerprothesen aus Kunststoffen. Trotz allem Spezialaufwand können wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem Labor faire Preise bieten. Wir beraten SIe gerne.

Telefon: 09072/4252

Sie finden uns

in der

Dillinger Str.6

89415 Lauingen

Informationen für Neue Patienten

Besuchen Sie bitte auch unsere speziellen Infoseiten:

Wenn Sie auf das Bild klicken kommen Sie zur Wurzelbehandlung
www.wurzelbehandlung-tipps.de
Durch Klicken auf das Bild kommen Sie zur speziellen Parodontose-Seite
www.parodontose-tipps.de

Zahnarzt-Notdienst Dillingen

An Samstagen, Sonn-und Feiertagen ist der Notdienst im Landkreis Dillingen/Wertingen von 10-12Uhr und von 18-19Uhr in der Praxis erreichbar, in dringenden Fällen außerhalb dieser Zeit telefonisch.

 

Den Notdienst am kommenden Wochenende/Feiertag erfahren Sie unter der Rubrik Praxis aktuell.

Klicken sie dazu bitte hier.

Wenn Ihnen unsere Seite gefallen hat, empfehlen Sie die Website doch auch Ihren Freunden!

Ist eine entsprechende App auf Ihrem Smartphone installiert, können Sie unsere Kontaktinformationen auf Ihr Handy übertragen.

www.gzm.org

Unsere Praxis ist seit über 25 Jahren Mitglied der GZM.